Wie bekomme ich Whiteheads los

Last Updated on

 Es gibt viele Behandlungen zugänglich für Menschen, die unter Akne Whiteheads leiden. Weiße Form, wenn tote Haut (Epidermis), Talg (Öl) und Schmutz die Poren verstopfen. Nicht wie Mitesser, die herausgedrückt werden können, sind Whiteheads in der Pore geschlossen. Dies kann die Handhabung etwas erschweren.
 
Dennoch ist es vielversprechend, wenn es darum geht, lästige Whiteheads loszuwerden. Von zu Hause und natürlichen Lösungen bis hin zu rezeptfreien (OTC) und verschreibungspflichtigen Behandlungen können Sie eine Vielzahl von Ansätzen wählen.
 
Warten Sie ab und sehen Sie
Hands-Off-Ansatz
Ironischerweise ist die erste Maßnahme in Whitehead-Behandlung, nichts zu tun – das heißt, Sie werden versuchen, eine hands-off-Ansatz zu nehmen. Berühren oder reiben Ihr Gesicht fördert nicht nur mehr Poren verstopfenden Schmutz, Öl und Bakterien, aber es kann auch die Haut reizen.
 
Picking und Popping Whiteheads funktioniert nicht, und es kann in vielen Fällen mehr Schaden als gut verursachen. Es kann Zärtlichkeit und dauerhafte Narbenbildung erzeugen. Ihre sicherste Wette ist, andere Entfernungs- und vorbeugende Maßnahmen zu erforschen.
 
Hauptlösung
 
Home-Lösungen sind vielleicht die einfachsten und wirtschaftlichsten Whitehead-Extraktionsoptionen. Sie beContenten normalerweise die Verwendung von Komponenten, die Sie möglicherweise bereits im Haus haben. Vorsicht vor möglicherweise schädlichen Elementen. Sie sollten auch jede Behandlung abbrechen, die Hautreizungen verursacht.
 
Während einige Hausmittel Ihre Haut unterstützen, können andere Gegenstände die Haut verschlimmern. Beispielsweise:
 
Apfelessig oder Zitronensaft kann für empfindliche Haut zu sauer sein
Backpulver ist zu hart
Zuckerkristalle werden die Entzündung verschlimmern und sogar die Haut durchstechen
 
Natürliche Heilmittel
Natürliche Heilmittel werden als eine weitere Option für Hautbehandlungen immer beliebter. Obwohl der Begriff “natürlich” ermutigend erscheint, liegt der Nachteil dieser Behandlungen darin, dass sie möglicherweise nicht die strengen Teststandards durchlaufen, die andere Medikamente durchmachen können. Verwenden Sie die folgenden Punkte mit Vorsicht.
 
Vitamin A-Creme
Vitamin A ist ein Nährstoff mit wichtigen antioxidativen Eigenschaften. Im Hinblick auf die Gesundheit der Haut hat Vitamin A die Möglichkeit, Rötungen und Entzündungen zu verringern und gleichzeitig ein gesundes Zellwachstum zu fördern.
 
Einige nicht verschreibungspflichtige Cremes zum Verkauf über den Ladentisch und verfügbare Naturheilanstalten enthalten Vitamin A. Diese werden ein- bis zweimal am Tags direkt auf Ihr Gesicht aufgetragen. Vitamin A-Lösungen können Rötungen und Empfindlichkeit gegenüber der Sonne auslösen. Sie sollten immer eine tägliche Sonnencreme auftragen, wenn Sie diese Produkte verwenden.
 
Teebaumöl
Teebaumöl wird als natürliches entzündungshemmendes Mittel gefördert. Es kann auch antimikrobielle Vorteile haben. Diese Effekte bedeuten, dass Teebaumöl bei der Reinigung von Whiteheads helfen könnte.
 
Das Öl ist möglicherweise als Extrakt erhältlich, den Sie direkt auf das Gesicht kleben. Bestimmte Hautpflegeprodukte, wie Masken, Reinigungsmittel und Fleckenbehandlungen, enthalten auch Teebaumöl.
 
Aloe Vera
Aloe Vera ist ein weiteres pflanzliches Element. Ähnlich wie Teebaumöl wird Aloe Vera als Extrakt oder in OTC-Hautpflege-Lösungen hergestellt. Obwohl Untersuchungen zur Wirksamkeit von Aloe Vera allein sicher sind, berichtet die Mayo Clinic, dass der Contentsstoff wirksam sein kann, wenn er zusammen mit anderen Akneprodukten verwendet wird.
 
Zaubernuss
Aus einer blühenden Pflanze mit dem gleichen Namen gewonnen, kann Hamamelis helfen, Whiteheads mit seinen adstringierenden, porenöffnenden Eigenschaften zu behandeln. Hamamelis ist am besten geeignet, in der adstringierenden Form zu verwenden. Befeuchte einfach einen Wattebausch damit und benutze ihn zweimal pro Tags.
 
Over-the-Counter-Produkte
Die Behandlung von whiteheads und anderen Arten von Akne nehmen oft den Test und vielleicht ein Prozess von Versuch und Irrtum. Wenn natürliche und Hausmittel nicht Ihre whiteheads entfernen, möchten Sie möglicherweise OTC-Behandlungen in Betracht ziehen.
 
Verwenden Sie vorsichtig und verwenden Sie nicht alle folgenden Zutaten gleichzeitig. Die Anwendung zu vieler Akneproduktchemikalien zusammen kann die Haut austrocknen. Geduld ist auch wichtig mit OTC Akne-Produkten. Diese Behandlungen können Wochen oder sogar Monate dauern, um ihre volle Wirkung zu entfalten.
 
Benzoylperoxid
Benzoylperoxid kann sowohl als Lokal- oder Spotbehandlung als auch als Ganzgesichtsbehandlungsoption wirksam sein. Es hilft bei der Entfernung von Bakterien und erhält Öl in der Haut. Wenn Sie mehrere whiteheads an einer Stelle haben, kann Benzoylperoxid vorteilhaft sein, weil es Entzündung in der umgebenden Zone verringern kann.
 
Versuchen Sie, ein Produkt mit mindestens 2% Benzoylperoxid zu finden. Beispiele sind Murad Akne Spot Fast Fix (3,5%). Und Neutrogena On-the-Spot-Akne-Behandlung (2,5%)
 
Bewerben Sie sich einmal am Tags in der betroffenen Gegend. Sie können die Anwendung auf zweimal pro Tags erweitern, sobald sich Ihre Haut daran gewöhnt hat. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hände sofort nach dem Auftragen von Produkten mit Benzoylperoxid waschen – der Contentsstoff Bleichmittel kann Kleidung und Haare tragen.
 
 Salicylsäure
Ähnlich wie Benzoylperoxid kann Salicylsäure die Ölproduktion in den Poren senken. Es dehydriert auch die Oberfläche der Haut und befreit die Poren von abgestorbenen Hautzellen, die sie verstopfen können.
 
Salicylsäure kann als vorbeugendes Mittel gegen Whiteheads am wertvollsten sein. Sie können es 1 bis 3 mal täglich anwenden. Es ist lebensfähig in Akne Adstringentien und Tonern und sowie Gele und Cremes. Einige Gesicht Feuchtigkeitscremes enthalten auch Salicylsäure.
 
Möglicherweise möchten Sie eines der folgenden Produkte untersuchen:
 
Dermalogica Overnight Clearing Gel
Neutrogena Clear Pore Oil-Entfernendes Adstringierend
Saubere und klare Dual Action Moisturizer
Murad Time Release Aktivreiniger
 

amzn_assoc_placement = “adunit0”;
amzn_assoc_search_bar = “wahr”;
amzn_assoc_tracking_id = “healthlarmed-20”;
amzn_assoc_search_bar_position = “bottom”;
amzn_assoc_ad_mode = “Suche”;
amzn_assoc_ad_type = “smart”;
amzn_assoc_marketplace = “amazon”;
amzn_assoc_region = “US”;
amzn_assoc_title = “Ähnliche Produkte”;
amzn_assoc_default_search_phrase = “Dermalogica Overnight Clearing Gel”;
amzn_assoc_default_category = “Alle”;
amzn_assoc_linkid = “dfbc8a47fbee8f8d5440c6bd07338759”;


 

amzn_assoc_placement = “adunit0”;
amzn_assoc_search_bar = “wahr”;
amzn_assoc_tracking_id = “healthlarmed-20”;
amzn_assoc_search_bar_position = “bottom”;
amzn_assoc_ad_mode = “Suche”;
amzn_assoc_ad_type = “smart”;
amzn_assoc_marketplace = “amazon”;
amzn_assoc_region = “US”;
amzn_assoc_title = “Ähnliche Produkte”;
amzn_assoc_default_search_phrase = “Neutrogena Clear Pore Oil-Entfernendes Adstringierend”;
amzn_assoc_default_category = “Alle”;
amzn_assoc_linkid = “dfbc8a47fbee8f8d5440c6bd07338759”;


 
Retinoid Cremes
Retinoide haben stärkere Varianten von Vitamin A. Wenn sie als Teil einer täglichen Gesichtscreme angewendet werden, können Retinoide Anti-Aging-Vorteile auslösen, während sie Schmutz und Ablagerungen aus den Poren entfernen. Adapalen ist ein OTC-Retinoid, das bemerkenswert vorteilhaft sein kann. Es sollte auf das gesamte Gesicht angewendet werden, nicht als eine punktuelle Behandlung. Versuchen Sie es zuerst alle 2 bis 3 Nächte und dann Ihren Gebrauch zu Nacht als toleriert, wenn Sie trockene oder empfindliche Haut haben. Wenn das OTC-Adapalen nicht wirksam ist, gibt es erheblich stärkere topische verschreibungspflichtige Retinoide, die Ihr Dermatologe empfehlen kann.
 
Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Retinoiden. Sie können Ihre Haut zusätzlich empfindlich auf Sonnenstrahlen machen. Legen Sie jeden Tags Sonnencreme auf und vermeiden Sie es, zu Stoßzeiten in direktem Sonnenlicht zu liegen.

amzn_assoc_ad_type = “smart”;
amzn_assoc_ad_mode = “Suche”;
amzn_assoc_tracking_id = “healthlarmed-20”;
amzn_assoc_title = “Ähnliche Produkte”;
amzn_assoc_default_category = “Alle”;
amzn_assoc_search_bar = “wahr”;
amzn_assoc_search_bar_position = “bottom”;
amzn_assoc_default_search_phrase = “Retinoid Cremes”;
amzn_assoc_marketplace = “amazon”;
amzn_assoc_placement = “adunit0”;
amzn_assoc_region = “US”;


 
Sanfte Peelings
Peelings – ohne oder mit Salicylsäure – können auch bei der Entfernung von Whiteheads helfen. Diese machen die Haut nicht nur weicher, sondern können auch alle alten abgestorbenen Hautzellen aus den Poren entfernen.
 
Die Lösung für das richtige Peeling ist eine sanfte Formel. Es wird Sie mit dem Peeling versorgen, das Sie benötigen, ohne unerwünschte Trockenheit und Reizung zu erzeugen. Die Microdelivery Exfoliating Facial Wash von Philosophy ist ein Beispiel für ein sanftes Peeling.
 
& nbsp;
 
Hautpflege-Vorschläge
Die Pflege Ihrer Haut kann im Allgemeinen dazu beitragen, Whiteheads zu verhindern. Probieren Sie diese Tipps aus:
 
Halten Sie Haarprodukte von Ihrem Gesicht fern.
Verwenden Sie lauwarmes Wasser zum Reinigen und Baden.
Waschen Sie Ihr Gesicht einmal in der Nacht. Verwenden Sie eine milde Cremes und Seifen, wie eine von Dove oder Cerave. Vielleicht möchten Sie auch Ihr Gesicht nach dem Training oder Sport zu waschen, um überschüssige Haut und Schweiß / Öle zu entfernen.
Waschen Sie regelmäßig Ihr Smartphone, Ihren Kissenbezug und Ihre Sonnenbrille ab, um Öl, Schmutz und Bakterien loszuwerden.
Umgehen Sie raue Peelings, die Hautreizungen verursachen können.
Tragen Sie eine speziell für das Gesicht vorgesehene Sonnencreme. All-over Sonnenschutzmittel können Poren im Gesicht verstopfen.
Waschen Sie Ihr Haar häufig, besonders wenn Sie lange Haare haben. Öl aus Ihrem Haar kann Ihre Poren verstopfen.
Peeling nur ein paar Mal pro Woche. Es dient dazu, tote Haut loszuwerden, die Ihre Poren verstopfen kann, aber zu viel Peeling kann wirklich weitere Irritationen und mehr Akne Probleme verursachen.
 
Wenn du Make-up trägst, solltest du Folgendes beachten:
Suchen Sie nach Make-up-Produkten mit der Aufschrift “ölfrei” und “nicht-komedogen”. Diese verstopfen die Poren weniger.
Waschen Sie Ihr Make-up jede Nacht ab.
 
Altes Makeup rausschmeißen. Cremes sollten innerhalb weniger Monate angewendet werden, während Pulver bis zu einem Jahr halten können.
Versuchen Sie nicht, Make-up-Gläser zu verwenden, die Bakterien beherbergen können.
Nach jedem Gebrauch Make-up Pinsel und Schwämme waschen.
Nie Make-up oder Applikatoren teilen.
 
Wann sehen Sie Ihren Dermatologen
Wenn andere Wege nicht schaffen, Ihre whiteheads aufzuräumen, kann es eine Gelegenheit sein, einen Dermatologen Termin zu machen. Sie können helfen, indem sie stärkere Medikamente zur Entfernung von Whiteheads verschreiben. Diese können in Form von oralen Tabletten oder topischen Behandlungen vorliegen. Einige Medikamente Akne-Produkte machen Ihre Haut anfälliger für die Auswirkungen der Sonne, so achten Sie darauf, täglich Sonnencreme tragen.

Health Life Media Team

Schreibe einen Kommentar