Warum ist es wichtig, tägliche Übungen zu machen

download-5 Wenn Sie nicht trainieren, werden Ihre Muskeln schwächer, werden auch schwach und schlaff, Ihre Lungenfunktion wird abnehmen und an Effizienz verlieren. Bewegungsmangel induziert auch Gelenksteifigkeit und zusätzliche Neigung, sich zu verletzen. Inaktiv zu sein, ist genauso ein Risiko wie Rauchen.
 
Übung hilft Krankheiten vorzubeugen
Unsere Körper sollen sich bewegen. Es ist gut für unseren Körper, dass er auf viele Arten ausgeübt hat, dass unsere Körper danach verlangen. Regelmäßige Bewegung ist notwendig für körperliche Fitness und gute Gesundheit. Es reduziert das Risiko von Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Krebs, Diabetes und anderen Krankheiten. Es verbessert Ihr Aussehen und verzögert den Alterungsprozess.
 
Übung verbessert die Ausdauer
Wenn Sie trainieren, verbraucht Ihr Körper Energie, um weiterzumachen. Aerobes Training in ständiger und rhythmischer Bewegung wie Radfahren und Gehen ist gut für den Körper. Es verbessert Ihre Ausdauer, indem Sie Ihren Körper trainieren, effizienter zu werden und weniger Energie für die gleiche Menge an Arbeit zu verbrauchen. Wenn sich Ihr Zustand verbessert, kehrt Ihre Herzfrequenz-Atmungsfrequenz viel schneller durch aktive Aktivität in den Ruhezustand zurück
 
Stärkt und tont
Übergewicht und ot download-3 Ihre Formen des Widerstandstrainings helfen bei der Entwicklung von Muskeln, Bändern und Knochen für Kraft und Ausdauer. Ihre Haltung kann auch verbessert werden und Ihre Muskeln werden straffer und fester. Sie werden sich körperlich und geistig nicht nur besser fühlen, sondern auch besser aussehen.
 
Übung erhöht Ihre Flexibilität
Stretching-Übungen sind auch wichtig für eine gute Körperhaltung. Flexibilitätsexzesse halten Ihren Körper in der Lage, sich zu beugen und zu beugen. Zu erreichen und zu verdrehen. Die Verbesserung Ihrer Flexibilität durch Verbrauchsteuern verringert auch die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen und verbessert das Gleichgewicht und die Koordination. Wenn Sie angespannte oder steife Bereiche wie den oberen Rücken oder den Nacken haben, kann das Ausführen von Dehnübungen dazu beitragen, diese Muskeln zu lockern und Ihnen zu helfen, sich entspannter zu fühlen.
 
 download-4 Trainieren kann Ihnen helfen, Ihr Gewicht zu kontrollieren
Übung spielt eine Schlüsselrolle in Ihrem Gewicht unter Kontrolle zu halten, weil es Kalorien verbrennt, sowie helfen können, Ihren Appetit zu regulieren. Wenn Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen, werden Sie Gewicht verlieren, das ist die einfache Mathematik.
 
Übung wird Ihre Lebensqualität verbessern

Sobald Sie anfangen, sich regelmäßig zu trainieren, werden Sie viel mehr Grund entdecken, warum Verbrauchsteuern so kritisch sind, die Qualität Ihres Lebens zu verbessern. Übung reduziert Stress, verbessert Ihre Stimmung hilft Ihnen, Batter zu schlafen. Wenn du dich regelmäßig trainierst, wirst du dein ganzes Leben länger im Auge behalten.
 
Wie oft sollten Sie trainieren?
Es gibt viele Vorteile für das regelmäßige Training, aber wenn Ihre Routine zu oft unterbrochen wird, ist es nicht effektiv und verursacht wahrscheinlich auch Verletzungen. Im Einklang mit Bewegung ist wahrscheinlich der wichtigste Faktor, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.
Die Menschen werden oft davon ausgehen, dass die mehr Übung, dass sie sich im Laufe der Zeit bewegen, die Gesundheit der Menschen “alignleft Größe-groß wp-image-34801” src = “https://healthlifemedia.com/healthy/wp-content/uploads/2016/12/health-benefits-of-exercise_54f938d016e23_w1500-656×1024.jpg” alt = “Gesundheit -benefits-of-exercise_54f938d016e23_w1500 “width =” 640 “height =” 999 “/> e besser, aber das ist nicht wahr, zu viel zu früh zu tun oder intensive Übung auf einer täglichen Basis wird negative Auswirkungen haben, verursacht Sehnen- und Muskelzerrungen, Verlust von magerem Gewebe und Plateau auf Fitness-Level.
 
Cardio Übung
 
Wenn Sie ein Anfänger sind, beginnen Sie langsamer als Sie denken sollten. Drei Tagse pro Woche sind realistisch, sicher und effizient. Wenn Sie erfahren sind, machen Sie kardiovaskuläre (aerobe) Übungen wie Laufen, Joggen und Radfahren für nicht mehr als 200 Minuten pro Woche mit nicht mehr als 60 Minuten pro Sitzung.
 
Gewichte heben
Krafttraining sollte nicht mehr als dreimal pro Woche für die gleichen Muskelgruppen durchgeführt werden. Trainieren Sie dieselben Muskelgruppen an nicht aufeinander folgenden Tagsen, da die Muskeln genügend Zeit benötigen, um sich zu erholen und zu reparieren, und dass sie nicht effektiv trainiert werden können, wenn sie müde oder wund sind.
 
Stretching-Übungen
Viele Menschen vergessen zu stärken oder die Übung zu machen, dass sie nicht die Zeit haben. Flexibilität ist essentiell, also mach die Zeit! Stretching kann jeden Tags durchgeführt werden, aber halten Sie sich mindestens drei Mal pro Woche, um die Vorteile zu nutzen. Wenn der Körper aufgewärmt ist, etwa nach einer Trainingseinheit, werden fünf bis zehn Dehnungen durchgeführt, die auf die Hauptmuskelgruppen ausgerichtet sind. Hol jede Strecke für 10-30 Sekunden

Health Life Media Team

Schreibe einen Kommentar