Warum bin ich krank nach Urlaubsreisen?

 Vor allem in den USA, wo die Menschen im Durchschnitt nur 16,2 Tagse pro Jahr Urlaub machen, kommt die Ferienzeit. Europa und Aisa, wo man auf der Reise krank wird, kann eine unglaublich frustrierende Erfahrung sein.
 
Niemand will die Hälfte seines Urlaubs im Bett verlieren. Die beste Lösung für Reisekrankheiten ist es zu verhindern, dass es überhaupt startet. In diesem Sinne sprechen wir über verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sich auf Reisen infizieren können. ausweichen, meiden und tun Sie alles, um sie zu vermeiden, und Sie werden sich wie ein Champion auf Ihrer nächsten Reise fühlen.
 
Viel Leitungswasser gießen
Das meiste Leitungswasser ist vollkommen in Ordnung zu trinken – wenn Sie ein Einheimischer sind. Für Reisende, aber, die Bakterien in Leitungswasser auf der ganzen Welt gefunden variiert erheblich, und Ihr Bauch biome kann nicht gut zu den lokalen Bakterien standhalten, auch wenn Sie die Einheimischen selbst mögen.
 
Der beste Weg hier ist, nur in Flaschen abgefülltes Wasser zu kaufen und zu trinken; In den meisten Fällen wurde abgefülltes Wasser ausreichend gefiltert, um selbst für schwächere Mägen keine Probleme zu verursachen. Achten Sie jedoch auf Unternehmen, die alte Wasserflaschen wiederverwenden, indem Sie sie am Leitungswasser füllen. Sie sollten Ihre neue Wasserflasche wahrscheinlich selbst öffnen, um sicherzustellen, dass nichts falsch daran ist
 
Und vergessen Sie nicht, dass Eiswürfel in der Regel aus Leitungswasser hergestellt werden; Das ist leicht zu merken. Wenn Sie nicht wissen, dass das Eis mit abgefülltem oder desinfiziertem Wasser gemacht wurde, überspringen Sie es.
 
Es mag offensichtlich sein, aber dieser Tipp gilt oft für internationale Reisen; Wasserstandards während der meisten der USA erlauben Ihnen, diesen Ratschlag zu ignorieren (sowie in Westeuropa und Kanada und anderen entwickelten Ländern).
 
Wenn Sie essen in Leitungswasser gewaschen
Ähnlich, wenn Sie essen, das gespült in Leitungswasser gespült wurde (oder schlimmer, wie in einer Waschschüssel oder Haut mit Wasser gefüllt, in dem andere Lebensmittel auch entfernt wurde), sind Sie in Gefahr, die gleichen Bakterien, als ob Sie die Wasser dich runter. Dies tritt am häufigsten bei Lebensmitteln wie Salat, Zwiebeln und anderen Gemüsesorten auf, die aus dem Boden kommen, gewaschen werden müssen und in der Regel roh serviert werden.
 
Rummage Around in der Sitzlehne Taschen
Flugzeuge sind besonders dreckig, und sie sind viel seltener gekleidet, als Sie vielleicht denken; Sicherlich gibt es während der kurzen Zeit des Ein- oder Aussteigens an den meisten Airline-Gates keine gründliche Reinigung. Während es empfohlen, die Notfallinformationen zu Beginn Ihres Fluges zu überprüfen, vermeiden Sie zu viel suchen in der Sitzlehne Tasche, wenn Sie es unterstützen können.
 
Das gleiche gilt für so ziemlich alle Abdeckungen im Flugzeug (und in den Wartebereichen am Flughafen und Duschen, Badezimmer, etc.), aber die Rückenlehnen-Taschen scheinen besonders heikle Bereiche zu sein. Einige Touristen kommen schnell und wischen alles um ihren Sitz herum mit einem Ethanol-Wischtuch ab, das sie etwas übertreiben kann, aber es wird nicht weh tun. Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, versuchen Sie, Ihre Hände davon abzuhalten, Ihr Gesicht zu berühren, bis Sie sich nach dem Flug waschen und reinigen können.
 
Trinken Sie aus ungepackten oder unsauberen Tassen und Gläsern in Hotelzimmern
Inzwischen haben die meisten Leute gesehen, dass die sanitären Einrichtungen des Hotels aufdecken, wo das Reinigungspersonal nur ein gebrauchtes Glas mit einem Handtuch abwischt oder, noch schlimmer, ein Mittel in ein Glas streut, es mit einem schmutzigen Lappen reinigt und es zurück auf den Tresen legt. Bakterien, Krankheitserreger, Verbundstoffe oder Zahnpasta sind schrecklich für Sie. Das Beste, was Sie hier tun können: Wenn das Glas nicht in einem versiegelten Plastikbeutel verpackt ist, `waschen Sie es selbst mit kochendem Wasser oder wenden Sie nichts an

amzn_assoc_placement = “adunit0”;
amzn_assoc_search_bar = “wahr”;
amzn_assoc_tracking_id = “healthlarmed-20”;
amzn_assoc_search_bar_position = “bottom”;
amzn_assoc_ad_mode = “Suche”;
amzn_assoc_ad_type = “smart”;
amzn_assoc_marketplace = “amazon”;
amzn_assoc_region = “US”;
amzn_assoc_title = “Ähnliche Produkte”;
amzn_assoc_default_search_phrase = “Reisekrankheit”;
amzn_assoc_default_category = “Alle”;
amzn_assoc_linkid = “a49b87c83008b0c3175e6e4886074bf8”;


 
Hydratisieren Sie nicht, besonders beim Fliegen
Ihr Körper benötigt Wasser, um hauptsächlich alles zu tun, und die Flüssigkeitszufuhr wird kritischer, wenn Sie erschöpft sind, erschöpft sind und von Keimen angegriffen werden. Dehydration führt nicht nur dazu, dass Sie anfälliger für eindringende Mikroben werden (gelegentlich auf unerwartete Weise), sondern macht es auch für Sie schwierig, sich zu heilen und zu erholen, sobald Sie sich auf irgendeine Weise infiziert haben.
 
Sie sollten auch daran denken, dass Flüssigkeiten wie Kaffee und Alkohol nicht die Wahl für die Hydrierung sind. Sie sind nicht schlecht – die Hydratationswirkung von Kaffee ist zum Beispiel ein Nettopositiv -, aber sie werden nicht die Hilfe bekommen, die Sie von Dehydration befreit.
 
Ändern Sie Ihre Ernährung radikal
Essen und trinken ähnliche Diäten wie die Einheimischen können eine wichtige und befriedigende Teil der Auslandsreisen, und dies nicht tun wäre völlig inakzeptabel, e für viele Reisende. Aber wenn Sie Ihre Ernährung zu stark verändern, können Sie alle bis auf die robustesten Konstitutionen verlieren; Wenn Sie zum Beispiel hauptsächlich Gemüse und Obst zu Hause essen, ist es wahrscheinlich keine gute Idee, im Laufe des Tagses mit dem Grillen oder anderen Fleischsorten zu beginnen. Sie können und sollten einige der lokalen Lebensmittel essen, aber vielleicht eine Mahlzeit oder zwei jeden Tags, die in der Verfassung zu Ihrer Ernährung zu Hause ist.
 
Wenn Sie mehr Zeit in einem Gebiet verbringen, werden Sie bald anfangen, Ihre Essgewohnheiten so zu ändern, dass sie den Einheimischen rund um die Uhr ähnlich sind, aber wir empfehlen Ihnen, Ihrem Magen ein paar Tagse Zeit zu geben, sich fertig zu machen.
 
Essen in einem verlassenen Restaurant
Verwöhntes oder verdorbenes Essen kann Reisende für ein paar Tagse oder noch schlimmer machen; Ein guter Indikator für die Frische und Essbarkeit in einem bestimmten Restaurant ist, wie viele Kunden dort essen und wie zahlreich die Einheimischen sind. Betriebe, die von vielen Menschen und Einheimischen unterstützt werden, sind weniger anfällig für kontaminierte Lebensmittel. Auch wenn die Flora ein wenig von der Heimat abweicht, ist die Tatsache, dass viele Leute das Essen essen, immer ein gutes Zeichen (und ein höherer Umsatz zeigt an, dass das Essen wahrscheinlich auch frischer ist).
 
Essen Sie kein geschältes oder gekochtes Essen
Dies ist eine alte Reiserichtlinie; Im Zweifelsfall essen Sie nur geschältes oder gekochtes Essen. Keime werden praktisch vollständig durch Kochen zerstört, und Bakterien können in den meisten Fällen nicht in eine Diät gelangen, die eine abziehbare Haut hat.
 
Am Ende trinken Sie viel Kaffee Koffein
Jetlag, die Möglichkeit, einen guten lokalen Kaffee zu trinken, und ein bisschen mehr Freizeit, um eine Nachfüllung zu genießen, können Reisende dazu verleiten, ihren Kaffeekonsum zu erhöhen. Dein Magen stimmt vielleicht nicht mit dir überein; Wichtige Ergänzungen in Ihrem täglichen Koffeinkonsum können einige Stunden produzieren, nur wenn Sie es nicht mögen. Halten Sie Ihren Koffeinkonsum innerhalb des normalen Niveaus, um Probleme zu vermeiden.

Health Life Media Team

Schreibe einen Kommentar