Medikamente gegen Huntington-Krankheit

Obwohl es derzeit keine Therapie gibt, die das Auftreten von Huntington-Krankheitserscheinungen verzögern oder deren Fortschreiten verhindern könnte, gibt es eine symptomatische Behandlung für Patienten, die die Lebensqualität verbessern und Komplikationen verhindern kann. Ähnlich wie bei anderen neurologischen Erkrankungen besteht bei HD-Patienten ein erhöhtes Risiko für Nebenwirkungen von Medikamenten, insbesondere für kognitive Beeinträchtigungen. Es ist wichtig, Polypharmazie möglichst zu vermeiden. Eine symptomatische Behandlung der Huntington-Krankheit kann in Medikamente unterteilt werden, um…

August 15, 2018
Read More >>