Sexuelle Gesundheit: Penisvergrößerung

Last Updated on

penlargementpill Dort scheint es gibt keinen Mangel und Produkte, die behaupten, Penisgröße zu erhöhen. Wenn Sie versucht sind, versuchen Sie, die Fakten darüber zu bekommen, was von männlichen Verbesserung Produkte, einschließlich Pillen Übungen und Operationen.
Ad für Produkte und Verfahren zur Penisvergrößerung gibt es überall. Es gibt verschiedene Pumpen, Gewichte, Pillen Übungen und Operationen, die behaupten, dass sie die Länge und Breite Ihres Penis erhöhen.
 
Dies ist jedoch wenig wissenschaftliche oder medizinische Forschung, die nicht-chirurgische Methoden zur Vergrößerung des Penis unterstützen. Es gibt keine seriösen medizinischen Organisationen oder Berufsverbände, die Penis-Chirurgie aus rein kosmetischen Gründen unterstützen und unterstützen.
 
Die meisten Methoden und Techniken, die beworben werden, sind unwirksam und können den Penis beschädigen oder schädigen. Sie sollten das mögliche Risiko sorgfältig abwägen, bevor Sie nicht genehmigte Methoden ausprobieren.
 
Was ist eine durchschnittliche Penisgröße und was nicht?
 
Männer können befürchten, dass ihr Penis zu klein aussieht oder zu klein ist, um den Partner beim Geschlechtsverkehr zu befriedigen – das ist normal. Studien haben jedoch gezeigt, dass die Mehrheit der Männer, die denken, dass ihre Penisse zu klein sind, normal große Penisse haben. Studien zeigen auch, dass viele Männer dazu tendieren, die Vorstellung, was eine “normale” Penisgröße ausmacht, zu übertreiben. Diese Eindrücke können auf populäre Kultur und Medien zurückzuführen sein, die Männer fokussieren oder zeigen, die dazu neigen, größer als normal zu sein.
 
Die Fakten sind, dass der durchschnittliche Penis misst zwischen 3 und 5 Zoll oder (8 bis 13 Zentimeter), wenn es nicht aufrecht und zwischen 5-7 Zoll (13 bis 18 Zentimeter), wenn er aufrecht ist.
 
Ein Penis wird nur dann als abnormal klein angesehen, wenn er weniger als 3 Zoll (8 cm) misst, wenn er aufrecht steht, ein Zustand, der Mikro-Penis genannt wird.
 
Wie Partner Penisgröße anzeigen
 
Medien und Werbung würden Sie glauben machen, dass Ihr Partner sich sehr um den Penis kümmert, aber oft ist das nicht der Fall.Wenn Sie besorgt sind, sollten Sie mit Ihrem Partner sprechen. Es ist wichtig zu wissen, dass das Verstehen der Bedürfnisse und Wünsche Ihres Partners wahrscheinlicher ist, um Ihre sexuelle Beziehung zu verbessern, als die Größe Ihres Penis zu verändern.
 
Glauben Sie nicht an den Hype zum Größenwachstum
 
Unternehmen bieten verschiedene Arten und Sorten von nicht-operativen Penisvergrößerung Behandlungen, werden oft in ernsthafte Werbung gefördert, und beContenten eine Bestätigung von “wissenschaftlichen” Forscher nicht die Realität kommunizieren. Sie sollten sich diese Anzeigen genau anschauen, und Sie werden feststellen, dass die Behauptungen über Sicherheit und Wirksamkeit nicht bewiesen sind.
 
Marketer verlassen sich auf Testimonials, die Daten gefragt und vor und nach Fotos oder Behandlungsergebnisse fragwürdig verwendet. Nahrungsergänzungsmittel müssen auch nicht von der Food and Durg Administration genehmigt werden, so dass die Hersteller die Wirksamkeit nicht nachweisen müssen.
 
Was sind gängige Penisvergrößerungsprodukte
 
Die meist beworbenen Methoden der Penisvergrößerung sind ineffektiv und einige können den Penis dauerhaft schädigen. Hier sind einige der beliebtesten Arten von Produkten und Techniken gefördert:
 
Lotionen und Pillen: Diese enthalten häufig etwas Vitamin, Mineralkraut oder Hormon, in dem Hersteller behaupten, Arbeit, um den Penis zu vergrößern. Es gab so wissenschaftliche Daten, dass diese funktionieren und möglicherweise schädlicher für Sie sind.
 
Vakuumpumpe. Pumpen ziehen Blut in den Penis und lassen ihn anschwellen. Sie werden manchmal verwendet, um erektile Dysfunktion zu behandeln. Obwohl eine Vakuumpumpe den Penis temporär groß erscheinen lässt, kann die Verwendung eines zu oft oder zu lange das elastische Gewebe im Penis schädigen. Dieser Schaden kann langfristig zu weniger festen Erektionen führen.
Übungen oder Jelqing. Dies sind Übungen mit Hand-über-Hand-Bewegung, um Blut von der Grundlage des Penis zum Kopf des Penis zu schieben. Diese Technik scheint sicherer zu sein als andere Methoden, aber es gibt keine wissenschaftlichen Daten, die beweisen, dass sie funktioniert, sie kann auch zu Narbenbildung, Entstellung und Schmerzen führen.
 
Das Dehnen umfasst das Anbringen einer Streck- oder Streckvorrichtung an den Penis, um eine Traktion auszuüben. Ein paar kleine Studien haben eine Längenzunahme von einem halben Zoll bis fast einen Zoll (1 bis 2 Zentimeter) mit der Verwendung dieser Geräte berichtet. Die Studien sind jedoch nicht von hoher Qualität. Mehr wissenschaftliche und rigorose Forschung benötigt, um Sicherheit und Wirksamkeit vor dem Versuch zu etablieren.
 
Chirurgie ist riskant und möglicherweise nicht wirksam
 
Die Forschung hat gezeigt, dass die meisten Männer, die sich einer Penisvergrößerung unterzogen haben, mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind. Im besten Fall hat die Operation einen halben Zoll (1 Zentimeter) zur Länge des schlaffen Penis beigetragen. Im schlimmsten Fall kann eine Operation Komplikationen wie Infektionen, Narbenbildung, Verlust der Empfindung oder Funktion verursachen.
 
Chirurgische Methoden oder Penisvergrößerung – nicht kosmetische Verwendung
 
Es ist selten, dass jemand eine Gefährdung per Penisoperation benötigt. Eine Operation ist normalerweise Männern vorbehalten, deren Penis aufgrund einer Verletzung oder eines Geburtsfehlers nicht normal funktioniert.
 
Obwohl es einen Chirurgen gibt, der kosmetische Penisvergrößerungsverfahren für verschiedene Techniken anbietet, ist dies eine umstrittene Praxis, die als potentiell schädlich und unnötig angesehen wird. Diese Operationen sollten als experimentelle Operationen betrachtet werden. Es gibt nicht genügend Studien über Penisvergrößerung, um ein genaues Verständnis von Risiko und Nutzen zu erhalten.
 
Die am häufigsten verwendeten chirurgischen Verfahren, um den Penis zu verlängern, ist das Ligamentum suspensorium, das den Penis mit dem Schambein verbindet und die Haut vom Abdomen zum gesamten Schaft bewegt. Wenn das Band geschnitten wird, wird die Pension länger erscheinen, weil mehr davon herunterhängt.
 
Zusätzlich Lesen: Arbeitet die männliche Verbesserung stark>
 
Das Schneiden des Zentralbands kann jedoch dazu führen, dass ein erigierter Penis instabil wird. Das Aufschneiden des Zentralbands wird manchmal mit anderen Behandlungen kombiniert, z. B. Entfernen von überschüssigem Fett über dem öffentlichen Knochen.
 
Ein Verfahren, das den Penis dick macht, beContentet Fett aus einem fleischigen Teil des Körpers zu nehmen und es in den Penisschaft zu injizieren. Die Ergebnisse sind oft unwirksam, da ein Großteil des injizierten Fettes vom Körper resorbiert wird – was zu einer Krümmung oder Asymmetrie des Penis führt.
 
Eine andere Operationstechnik zur Erhöhung der Breite ist die Transplantation von Gewebe auf den Penisschaft. Keines dieser Verfahren hat sich als sicher oder wirksam erwiesen.
 
Was helfen könnte
Da es keine sichere und effiziente Methode zur Vergrößerung Ihres Penis gibt, können Sie ein paar Dinge tun, wenn Sie über die Größe besorgt sind.

                 

  • Kommunizieren Sie mit Ihrem Partner – Es kann schwierig sein, Gewohnheiten zu ändern oder sexuelle Vorlieben mit Ihrem Partner zu besprechen, aber wenn Sie es tun, sind Sie es vielleicht wert.Sie können über den Funken überrascht sein und besser verstehen für Ihr Sexualleben.

  •              

  • Bauchfett verlieren und eintauchen.Wenn Sie übergewichtig sind, könnte Ihr Penis kurz erscheinen, als er ist. Regelmäßige Bewegung kann einen großen Unterschied machen; Bessere körperliche Konditionierung lässt dich vielleicht nicht besser aussehen. Sie können Stärke und Ausdauer beim Sex verbessern.

  •              

  • Schneiden Sie Ihre Schamhaare.Viele Haare rund um den Penis können es kürzer aussehen lassen. Trimmen kann dazu führen, dass dein Penis größer aussieht und möglicherweise die Empfindlichkeit um die Peniswurzel erhöht.

  •              

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Berater.Wenn Sie über die Größe Ihres Penis unglücklich sind, können Sie nicht allein, ein Psychologe, Psychiater oder Hausarzt helfen. Viele Männer fühlen sich besser, nachdem sie versichert haben, dass sie normal sind.

Viele Männer glauben, dass die Größe ihres Penis erhöhen wird sie fühlen sich besser oder mehr anziehen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist, dass Ihr Penis in einer angemessenen Größenbereich ist. Auch wenn Ihr Penis kleiner als der Durchschnitt ist, ist es vielleicht nicht wichtig für Ihren Partner. Auch gibt es keine bewährte Möglichkeit, den Penis größer zu machen.
Eine Lösung könnte sein, dass du mit deinem Partner sprichst und in Form kommst. Diese Schritte sollten helfen.
 
& nbsp;

Health Life Media Team

Schreibe einen Kommentar