Was ist Exfoliative Cheilitis?

Exfoliative Cheilitis ist eine dauerhafte Hauterkrankung, die die Lippe wirkt. Diese Krankheit kann durch anhaltendes Abschälen der Haut beschrieben werden, mit Abplatzungen und Trockenheit. Nicht- Peeling der Haut Lippen stoppen wird später rohe Haut zeigen und folgende Symptome wie Risse, brennen, Riss und Schmerz.

Exfoliative Cheilitis ist kein typisches Auftreten oder als die Häufigkeit ist nicht allgemein berichtet. Es ist eine chronische Hauterkrankung, die oft junge Erwachsene oder die unter dem Alter beeinflusst von 30 Jahre. Es entwickelt sich üblicherweise in der Vermillion der Lippen und die anhaltende und schwere Skalierung der Lippen kann zu erhöhter Empfindlichkeit führen der Lippen wahrscheinlich kosmetische Probleme auslösenden. Einige Leser zeigen, dass diese Lippe Zustand ist häufiger bei jungen Frauen und Mädchen. Es ist die chronische Erkrankung, die die Tendenz nach der Phase seiner Vergebung zu wiederholen hat.

Exfoliative cheilitis ist kein Grab oder lebensbedrohlichen Zustand, sondern der Beginn einer zugrunde liegenden Erkrankung sein könnte bedeuten oder anzeigt werden kann, dass etwas nicht richtig im Körper wird. Es könnte auch ein Hinweis auf den Vitaminmangel oder erhöhter Giftstoffe irgendwo im Körper wie in der Leber sein.

Zusätzliche Symptome der exfoliative Cheilitis können, gehören die folgenden:

  • Jucken und Brennen an der Lippe beeinflussen oder Lippen
  • Ulzerationen fo Zerklüftung der Lippe
  • Prickelndes Gefühl über den betroffenen Teil der Lippe
  • Lippenschwellung
  • Trockenheit der Lippen
  • Entfärbung der Lippe

Aufgrund des unattraktiv Aussehen des Verlustes, der Patient kann Herausforderungen von Stimmungsstörung oder Depression unterziehen, wie der Patient versucht, soziale Interaktionen und andere Veranstaltungen ausweichen. Unbequemlichkeiten erwartet aufgrund der Symptome von Schmerzen und Brennen Gefühl.

Ursachen
Der genaue Grund der exfoliative Cheilitis weiterhin unbekannt ist, obwohl mehrere Faktoren berücksichtigt werden, die den Ausbruch ausgelöst.

Factitious Erkrankungen sind ein Faktor meist bei der Entstehung von ausbeute cheilitis verwickelt. Factitious Schaden ist eine Krankheit, wo ein Individuum erzeugt absichtlich oder ein Symptom übertreibt, handeln, als ob sie eine Krankheit haben. Menschen mit factitious Störungen neigen Verhaltensweisen zu haben, die den Beginn der exfoliative Cheilitis führen beinhaltet konstante Lippenlecken, Lippe saugen, Lippe Wandern und Mundatmung.

Candida-Hefe Überwucherung ist eine Pilzinfektion, die Mund bei der Bildung von exfoliative Cheilitis beteiligt ist. Es wird in der Regel durch Candida albicans verursacht, die normalerweise im menschlichen Körper gedeihen, aber die kleine Menge nur. Der Rest bleibt für einige Zeit ruhend ist der Körper durch eine Variable stimuliert, bis die sie verursachen können reaktiv werden und die Infektion beginnen.

HIV-Infektion ist eine Komponente mit exfoliative Cheilitis bezogenen. Die Immunschwäche durch den Patienten erworbene Potenzial für zahlreiche Hautprobleme

Schlechte Mundhygiene ist eine andere als exfoliative Cheilitis verursachen. Schlechte Mundhygiene kann Anlass o Erreger geben wie Bakterien, Pilze, und Virus zu vermehren, in schädlichen Auswirkungen endet im Körper einschließlich der anormalen Abschälen der Lippen.

Mangelernährung wird angenommen, dass die Hauptursache für exfoliative Cheilitis sein. Der Mangel kann entweder durch primäre oder sekundäre und von denen beide führen zu einer fehlerhaften Bildung von Keratin. Primärer Mangel ist das Ergebnis eines langfristigen Nährstoffmangel in der Ernährung während der sekundäre Verteidigung das Ergebnis der Malabsorption im Dünndarm ist.
Depressive Immunität ist eine der Hauptursachen für exfoliative Cheilitis, wo das Keratin fälschlicherweise als Fremdkörper identifiziert wird. Das Immunsystem wird abwehren fälschlicherweise das Keratin dadurch Entzündung führt, während der Körper das entzündete Gewebe aus dem Körper eliminiert, wodurch die die Lippenpeeling resultierende.
Antibiotika-Therapie ist eine weitere mögliche Ursache für exfoliative Cheilitis insbesondere bei der Verwendung für eine langfristige. Explorative Cheilitis tritt als Ergebnis einer mikrobiellen Ungleichgewicht im Körper.

Allergie ist eine mögliche Ursache für exfoliative Cheilitis betrachtet, obwohl das selten vorkommt.

Behandlung
Exfoliative cheilitis kann ähnlich wie bei anderen Hauterkrankungen sein, die notwendig sind, um exfoliative Cheilitis von anderem Hautzustand vor der Behandlung zu isolieren. Exfoliative cheilitis ist gewöhnlich nicht mehr reagiert auf die Behandlung, und da es sich um eine chronische Erkrankung,, es kann eine längere Behandlung Programm und sorgfältiges Management erfordern, den Zustand zu verhindern, wieder geschieht.

Exfoliative cheilitis hat keine besondere Behandlung, aber es gibt verschiedene Methoden, die bei der Linderung der Symptome helfen können.

  • Die Anwendung von Lippenbalsam mindestens zweimal täglich oder bei Bedarf eine gute Mundhygiene zu üben
    halten die Lippen feucht.
  • Die Aufnahme von Bio-Früchten und Negativen in der Ernährung
  • Nehmen Sie Vitamine und andere Ergänzungen Nährstoffe zu ersetzen, die im Körper fehlt.
  • Kältekompresse mit Wasser ist vorteilhaft für die Behandlung von exfoliative Cheilitis
  • Trinken Sie viel Wasser, um den Körper gut hydriert und halten die Lippen feucht und

Der Zweck der Behandlung wird auch in Richtung der zugrundeliegenden Erkrankung gerichtet, die zum Auftreten von exfoliative Cheilitis beigetragen. Es ist wichtig, zuerst die Grunderkrankung vor der Behandlung zu entdecken.

Die Behandlung von exfoliative Cheilitis können, gehören die folgenden:

  • Topische Steroide sind nützlich für viele Arten von Hauterkrankungen zu steuern, wie Dermatitis Ekzem und exfoliative Cheilitis
  • Antimykotische Cremes sind so konzipiert, um Pilzinfektionen zu heilen, wie für die Überwucherung der Canadia Hefe im Fall von exfoliative Cheilitis
  • Antibiotika
  • systemische Steroid
  • Sonnenschutz
  • Keratolytische Lippenbalsam

Exfoliative cheilitis Chirurgie
Exfoliative cheilitis hat keine definitive Heilung und in der Regel nach einem längeren Zeitraum wieder auftreten. In manchen Fällen, kann ein Patient in der Chirurgie für kosmetische Zwecke begünstigen. Die Läsion in exfoliative Cheilitis ist ziemlich unattraktiv, dass Patienten das Aussehen ihrer Lippen geändert haben wollen.
Laser-Behandlung ist von Vorteil ist hilfreich bei der erkrankten Zelle zu entfernen den Lippen ein gutes kosmetisches Ergebnis ohne die Narbe geben.
Andere chirurgische Methoden, die für exfoliative Cheilitis getan werden kann, umfassen die folgenden:

  • Kryochirurgie
  • Elektrokauterisation
  • Skalpell Lippenrot
  • Photodynamischen Therapie

Heilen
Exfoliative cheilitis hat keine spezifische Heilung, aber neue Forschung und Studien beobachtet Calendula officinalis bei der Behandlung exfoliative Cheilitis wirksam sein. Calendula officinalis wird in der Regel als Garten-Ringelblume oder Ringelblume bekannt. Es ist üblich, in warmen gemäßigten Teilen der Welt. Der Extrakt dieser Pflanze gilt als eine entzündungshemmende haben, anti -genotoxic und antivirale Eigenschaften Calendula Beamten als ein Kern für exfoliative Cheilitis in Salbe kommt 10%.

Topische Tacrolimus ist eine weitere Forderung für eine erfolgreiche Therapie von exfoliative Cheilitis. Dieses Arzneimittel hat Makrolid Lactone Komponenten und wird oral verabreicht oder topisch angewandt werden,. Dieses Medikament kann auch in den Patienten injiziert werden und fand bei der Behandlung von entzündlichen Hauterkrankungen erfolgreich zu sein.

Ist Exfoliative Chelitis Contagious?
Exfoliative cheilitis ist keine ansteckende Hauterkrankung. Es kann nicht von gesunden Personen vergeben werden, noch kann über die Luft verbreitet werden, Tröpfchen, und in der Nähe oder direkter Kontakt mit einer betroffenen Person. Exfoliative cheilitis ist kein lebensbedrohlicher Zustand, kann aber erhebliche Beschwerden führen kann und außerdem Beschwerden wegen seiner unschönen Erscheinungsbild führen.