Das Verständnis eines Ödeme

Ödeme ist ein medizinischer Begriff für Schwellung. Körperteile, die aus der Verletzung oder Entzündung schwellen. Es kann einen kleinen Bereich oder den ganzen Körper betroffen sein. Arzneimittel, Infektionen der Schwangerschaft, und viele andere medizinische Probleme können Ödeme hervorrufen.

Ödeme passiert, wenn Ihre kleinen Blutgefäße werden “undicht” und lassen Flüssigkeit in das benachbarte Gewebe. Die zusätzliche Flüssigkeit baut, wodurch die Gewebeschwellung.

Ödeme sind auch Dinkel œdema ist eine abnormale Ansammlung von Flüssigkeit im Interstitium, unter der Haut und Hohlräumen des Körpers angeordnet sind. Sie verursachen typischerweise starke Schmerzen. Die Menge der interstitiellen Flüssigkeit wird durch den Überschuß an Flüssigkeit Homöostase ermined bestimmt, und die höhere Abgabe von Fluid in das Interstitium oder beeinträchtigter Entfernen der Flüssigkeit kann den Zustand verursachen.

Klassifikation von Ödemen
Kutane Ödem wird auch als Lochfraß bezeichnet, wenn, nachdem Druck auf einen kleinen Bereich aufgebracht, die Vertiefung bestehen bleiben nach der Freigabe von Druck. Periphere Ödeme Loch-, wie in unserem Bild gezeigt, ist eine häufige Art von Ödemen, was zu Wasserretention. Es kann durch systemische Erkrankungen erzeugt werden, Schwangerschaft in einigen Frauen, entweder direkt oder als Folge von Herzinsuffizienz, oder lokale Bedingungen wie Krampfadern, Insektenstiche, Thrombophlebitis, und Dermatitis.
Nicht-Lochfraß Ödem wird erkannt, wenn die Vertiefung nicht nicht weiter. Es ist mit solchen Bedingungen wie Lipödem verbunden, Lymphödem, und myxedema.

Ödeme, die durch Unterernährung definiert kwashiorkor eine akute Form der Kindheit Protein-Energie-Mangelernährung durch Ödeme identifiziert, Reizbarkeit Anorexie und eine Vergrößerung der Leber mit Fett Infiltrate.

Ein Anstieg der hydrostatische Druck tritt bei Herzversagen. Ein Rückgang des osmotischen Drucks in occures nephronci Syndrom und Leber faiure.

Ursachen für Ödeme
Dinge wie eine verdrillte Knöchel, Bienenstich, oder eine Infektion der Haut wird Ödeme verursachen. In einigen Situationen, wie eine Infektion, diese wirksam sein. Mehr Flüssigkeit aus dem Blutgefäß bringt zusätzliche Infektionen bekämpfen weiße Blutkörperchen im gequollenen Bereich.
Ödeme kann auch kommen von anderen Krankheiten oder aus, wenn das Gleichgewicht der Substanz im Blut aus ist. Beispielsweise:

Low Albumin: Ihr Arzt kann diese Hypalbuminämie nennen. Albumin und andere Proteine ​​im Blut wirkt wie Schwämme Flüssigkeit in den Blutgefäßen behalten. Low Albumin kann zu Ödemen beitragen, aber es ist normalerweise nicht die einzige Ursache.

Allergische Reaktionen: Ödeme ist ein Teil der meisten Allerg

ic Reaktion. Als Reaktion auf das Allergen, benachbarte Blutgefäße Leck Flüssigkeit in den betroffenen Bereich.

Barrier Strömungs: Wenn Drainage von Flüssigkeit aus einem Teil des Körpers blockiert, Fluid sichern. Ein Blutgerinnsel in den tiefen Venen des Beines kann Beinödem auslösen. Ein Tumor den Fluss von Blut oder einer anderen Flüssigkeit genannt Lymphe Blockierung kann Ödeme verursachen.

Kritische Krankheit: Verbrennungen, lebensbedrohliche Infektion, oder andere schwere Erkrankungen können eine Reaktion hervorrufen, die fast überall Flüssigkeit erlaubt, in Gewebe austreten. Ths kann Ödem am ganzen Körper verursachen.

Herzkrankheit (kongestiver Herzinsuffizienz): Wenn das Herz schwächt und pumpt das Blut weniger effizient, Flüssigkeit kann langsam aufbauen, Schaffung Beinödeme. Wenn Flüssigkeit Aufbau tritt plötzlich, Flüssigkeit in der Lunge, als Lungenödem identifiziert, entwickeln können. Wenn Ihr Herzversagen ist auf der rechten Seite des Herzens, Ödem kann in den Bauch stammen, auch.
Leber erkrankung: Server Liver Disease (wie Zirrhose) bewirkt, dass Sie Flüssigkeit behalten. Zirrhose auch geringe Mengen von Albumin und anderen Proteinen im Blut führen. Flüssigkeit tropft in den Bauch und kann auch Beinödeme verursachen.

Nierenkrankheit Eine Nierenerkrankung wie nephrotisches Syndrom beschrieben kann zu schweren Beinödeme führen und manchmal Ganzkörper-Ödem.

Schwangerschaft: Mild Beinödeme sind typisch während der Schwangerschaft. Aber ernsthafte Komplikationen während der Schwangerschaft wie . tiefe Venenthrombose und Präeklampsie kann auch Ödeme verursachen.

Hirnödem (Hirnödem): Niedriger Blut Natrium (genannt Hyponatriämie ), Schädeltrauma, Hohe Höhe, Hirntumoren, und ein Block in Fluiddrainage ( wissen, wie Hydrocephalus ) kann Ödeme verursachen. Verwechslung, Kopfschmerzen, Bewusstlosigkeit, und Kommata können Symptome von Hirnödem sein.
Medikamente: Viele Medikamente können Ödeme verursachen, einschließlich:

  • Kalziumkanalblocker
  • Kortikosteroide (Methylprednisolon und Prednison)
  • Pioglitazon und Rosiglitazon
  • NSAIDs (eine solche Ibuprofen und Naproxen
  • Pramipexol

Wenn sie zu Schwellungen, es ist in der Regel mild Beinödem.

Ödeme Mechanism
Sechs Faktoren können zur Bildung von Ödemen beitragen
1. erhöhtem hydrostatischen Druck.
2. reduzieren Collie oder Onkotischer innerhalb von Blutgefäßen
erhöhte Gewebe kolloidale oder Onkotischer
erhöhen Blutgefäße Wandpermeabilität
Obstruktion der Flüssigkeitszwischenraum in das Lymphsystem.
Änderungen in den Wasserrückhalteeigenschaften von Geweben selbst, Raised hydrostatischem Druck spiegelt oft Speicherung von Wasser und Natrium durch die Niere

Generation

Symptome von Ödemen
Ihre Symptome wird auf die Menge von Ödemen vertiefen Sie ein, wo Sie es haben.

Ödeme ist ein kleiner Bereich von Infektion der Entzündung (ähnlich einem Mückenstich) kann dazu führen, überhaupt keine Symptome. Andererseits, eine beträchtliche allergische Reaktion (wie von einem Bienenstich) kann c Ödem auf dem ganzen Arm verursachen, die Anzeige angespannte Haut reizen kann, Schmerzen und Bewegungseinschränkung.

Lebensmittel-Allergien und allergische Reaktionen auf Arzneimittel kann Zunge oder Rachen Ödeme verursachen. Dies kann lebensbedrohlich sein, wenn es Ihre Atmung erschwert.

Beinödem kann bewirken, dass die Beine schwer fühlen. Dies kann Auswirkungen auf Fuß. In Drama und Herzerkrankungen, beispielsweise, Die Beine können wiegen leicht ein extra 5 nach 10 Pfund je. Schwere Beinödeme können den Blutfluss behindern, was zu Geschwüren oder Furunkel auf der Haut.

Lungenödem verursacht Kürze des Atems und manchmal niedrige Sauerstoffwerte im Blut. Einige Personen mit Lungenödem kann einen Husten.

Behandlungen von Ödemen
Zur Behandlung von Ödemen, Sie müssen oft die zugrunde liegende Ursache behandeln. Beispielsweise, Sie könnten Allergie Medikamente einnehmen zur Behandlung von Schwellungen. Form Allergien.
Ödeme erzeugt Fluiddränage kann manchmal, indem die Entwässerung verwaltet werden wieder fließt. Ein Blutgerinnsel im Bein mit Blutverdünner behandelt. Sie entfernen das Gerinnsel Drainage wieder auf ein normales Niveau zu erhalten. Ein Tumor, Blut oder Lymphe Blöcke können manchmal mit einer Operation kontrahierten oder entfernt werden,, Bestrahlung oder Chemotherapie.

Beinödem zu Herzinsuffizienz oder Lebererkrankung verbunden ist, kann mit einem Diuretikum behandelt werden (manchmal genannt “Wasser-Pille.” wie Furosemid (Lasix)
Ödeme Sie mehr urinieren, Flüssigkeit aus den wieder in das Blut Beinen. Die Begrenzung, wie viel Natrium Ihnen auch helfen, essen.