Rollstuhl-Ratgeber

MedicalSupplyDepot.com
Rollstühle sind wichtige Teile der medizinischen Ausrüstung, die Menschen überall benutzen, von Krankenhäusern, Einkaufszentren bis zu Lebensmittelgeschäften. Rollstühle erlauben es Menschen, sich von einem Ort zum anderen zu bewegen. Rollstühle, die für Personen nützlich sind, die nicht laufen können oder nicht alleine laufen sollten. Ältere Senioren, Kranke, Schwangere, Verletzte oder Schwache. und diejenigen, die vorübergehend oder permanent gelähmt sind, würden Rollstuhlfahrer finden, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Diejenigen, die einen Rollstuhl kaufen möchten, müssen vielleicht einen Stuhl haben, wenn sie noch keinen haben, Krankenhäuser sind bereit, Patienten einen Rollstuhl zu geben, wenn sie sich nicht alleine bewegen können. Andere suchen vielleicht nach einem Rollstuhl für ein Familienmitglied oder einen Freund.


 Tracer Sx5 Rollstuhl – TRSX56FB – $ 245.00Invacare TRSX56FBInvacare TRSX56FBDer Invacare Tracer SX5 ist einer unserer am meisten gekauften Rollstühle. Mit einem Gewicht von nur 36 Pfund ist es der einzige leichte Rollstuhl, den wir anbieten, der eine Gewichtsklasse von 300 Pfund hat. Es ist perfekt für lang- und kurzfristige Nutzung. Der Tracer SX5 bietet darüber hinaus durch die Verwendung der Doppelachsenpositions-Rahmenbasis eine horizontale Rücken- und Sitzhöhe. Fußstützen sind separat erhältlich.

In diesem Leitfaden werden einige der zur Verfügung stehenden Rollstuhloptionen besprochen und die verschiedenen Rollstuhltypen abgedeckt, die Ihren Anforderungen aufgrund von Komfort, Manövrierbarkeit und Haltbarkeit entsprechen. Woher wissen Sie, welcher Rollstuhltyp am besten zu Ihrem Lebensstil passt? Es wird auch an einigen Stellen beraten, wo Käufer hochwertige und erschwingliche Rollstühle finden können.

Arten von Rollstühlen

Es gibt viele verschiedene Arten von Rollstühlen in verschiedenen Größen, Formen und Funktionen. Mit so vielen verfügbaren Funktionen kategorisiert sie alle schwer. Aber sie werden am häufigsten durch ihre Energiequelle oder durch ihre Bewegung klassifiziert. Sie können auch nach ihrer beabsichtigten Verwendung kategorisiert werden. Zum Beispiel sind Rollstühle für den kurzfristigen Gebrauch, andere sind für den langfristigen Gebrauch. Käufer sollten auch überlegen, ob der Benutzer den Rollstuhl im Haus, im Freien oder beides benutzen wird.

Es gibt drei Haupttypen von Rollstühlen

  • Manuelle oder selbstfahrende Rollstühle: Diese well chair werden normalerweise von den Benutzern manuell bewegt, sie haben oft große Räder, die ein Benutzer ergreifen kann, um sich vorwärts oder rückwärts zu schieben oder in eine bestimmte Richtung zu navigieren.
  • Attendant Propelled oder Push Rollstühle: Diese Rollstühle sind so konstruiert, dass sie von jemand anderem geschoben werden können. Diese sind sehr beliebt in Krankenhäusern, wenn es Betreuer gibt, die Patienten bewegen müssen.
  • Elektrische Rollstühle: Diese Räder sind elektrisch und werden mit einer Batterie betrieben, normalerweise für längere Zeit. Benutzer können sich bewegen, indem sie einen Knopf drücken, um ihren Stuhl anzutreiben.

Durch das Verstehen der verschiedenen Nutzungsmerkmale können Käufer den richtigen Stuhl für sich selbst oder einen anderen Benutzer auswählen.

Rollstühle können für kurz- und langfristige Nutzung genutzt werden. Einige Stühle benötigen nur eine kurze Zeit. Eine Person mit einem gebrochenen Bein oder einer kürzlich durchgeführten Operation benötigt möglicherweise einen Rollstuhl für ein paar Wochen, abhängig von ihrer Genesung. Benötigen sie nur kurzfristig einen Rollstuhl, dann ist es sinnvoll, einen Rollstuhl zu mieten oder zu leihen, statt ihn zu kaufen. Sie brauchen vielleicht keinen elektrischen Rollstuhl, sie können mit etwas Billigem mit weniger Merkmalen auskommen.

Manche Käufer benötigen möglicherweise einen Rollstuhl auf Dauer. Der Rollstuhl kann für viele Jahre benötigt werden. In diesem Fall sollte der Käufer einen qualitativ hochwertigen Rollstuhl kaufen, der so lange wie möglich hält.

Einige Benutzer benötigen möglicherweise einen Rollstuhl im Freien. In diesem Fall möchte er vielleicht in ein paar zusätzliche Funktionen investieren. Der Elektrorollstuhl oder Elektrorollstühle sind bevorzugte Optionen, da der Benutzer nicht manuell durch Gehwege und Hügel und unebenes Gelände navigieren muss. Der Rollstuhl bewegt sich auch in den Außenelementen über harte Oberflächen hinweg, so dass er sehr strapazierfähig und zäh werden muss.

Regelmäßige vs Specialized Rollstühle

Einige Benutzer benötigen bestimmte oder spezielle Arten von Rollstühlen und zusätzliche Stützen oder individuelle Steuerung. Bei speziellen Rollstühlen kann eine Konsultation mit einem medizinischen Fachpersonal erforderlich sein, z. B. einem Ergotherapeuten. Der Therapeut kann Tests und Übungen durchführen, um festzustellen, welche Art von Rollstuhl am besten für den Lebensstil des Benutzers geeignet ist. Einige Benutzer benötigen möglicherweise oder mehr physische Unterstützung, so dass sie möglicherweise zusätzliche Funktionen benötigen, damit sie weiterhin mobil sind.

Klappbarer Rollstuhl

Einige Benutzer von Rollstuhl haben tatsächlich die Fähigkeit zu laufen und möchten irgendwann unter ihrer eigenen Unterstützung gehen. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, lange Spaziergänge zu machen oder weite Strecken zu gehen, aber sie wollen weiter laufen. Klappstühle sind großartige Lösungen für diese Personen. Klapprollstühle kollabieren und lassen sich leicht im LKW eines Autos herumtragen. Menschen, die normalerweise auf einen Rollstuhl angewiesen sind, haben die Möglichkeit, das Gehen zu nutzen, während sie immer noch die Hilfe eines Rollstuhls haben.

Beim Kauf eines Rollstuhls gibt es einige wichtige Überlegungen wie Komfort, Haltbarkeit und Manövrierfähigkeit. Ein Benutzer möchte in der Lage sein, von Ort zu Ort in der größten Menge an Komfort mit der geringsten Menge an Ärger und äußerer Anstrengung zu kommen. Wenn ein Käufer einen Rollstuhl für den Langzeitgebrauch erwirbt, ist es wichtig, dass er für mehrere Monate oder Jahre funktioniert.

Komfort ist entscheidend, wenn man den ganzen Tags auf einem Sitz sitzt, wichtig ist, dass es richtig gepolstert und geformt ist, so dass der Benutzer keine Schmerzen empfindet. Wenn der Rollstuhl zu hart ist oder Druck verursacht, kann der Benutzer Schmerzen bekommen. Es ist nicht gut für einen Rollstuhl, ein gefürchtetes Gerät voller Unbehagen und Schmerzen zu sein. Ein Käufer sollte sicherstellen, dass der Sitz, die Armlehne und der Rücken ausreichend gepolstert sind und an die Kontur des Benutzers angepasst sind.

Haltbarkeit ist wichtig, wenn die Pläne mobil sind und vielleicht Sport treiben. Sportrollstühle sind für aktive Benutzer verfügbar. Sportstühle sind oft mit Titanium-Materialien und leichten Materialien ausgestattet, um sich leicht bewegen zu können, aber auch starken Kontakt und Gebrauch. Wenn der Benutzer plant zu spielen, Basketball oder Tennis, dann ist es sinnvoll, nach einem Rollstuhl zu suchen, der in diesen Sportarten verwendet werden kann.

Manövrierfähigkeit ist wichtig, manche Benutzer bevorzugen es, drinnen zu bleiben, zu Hause in einem bestimmten Nutzungsbereich, andere wollen Aktivitäten wie Einkaufen, Sport, Gartenarbeit und Schwimmen. Die Manövrierfähigkeit hängt vom Lebensstil des Benutzers ab. Bei der Entscheidung, welcher Rollstuhl zu kaufen ist, sollte der Käufer einen auswählen, der dem Nutzer ein möglichst freies und ungehindertes Leben ermöglicht und ihm den Zugang zu den Bereichen und Aktivitäten ermöglicht, die es ihm ermöglichen, ein möglichst funktionales Leben zu führen .


Cruiser Iii Rollstuhl – K318DDA-SF

aus: The Medical Supply Depot.com

Schreibe einen Kommentar